1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Citigroup streicht 17.000 Stellen

Die größte US-Bank Citigroup streicht rund 17.000 Stellen. Das sind rund 5 Prozent der insgesamt 327.000 Stellen weltweit, wie der Konzern am Mittwoch mitteilte. Der Finanzriese erhofft sich von diesem Schritt und bereits angekündigten Kürzungen bei Technologie-Ausgaben allein in diesem Jahr Einsparungen in Höhe von 2,1 Milliarden Dollar (1,56 Milliarden Euro), von 3,7 Milliarden Dollar im nächsten und 4,6 Milliarden Dollar im übernächsten Jahr. Firmenchef Charles Prince hatte im vergangenen Jahr Kostensenkungen angekündigt. Prince steht unter Druck, weil die Kosten zuletzt fast doppelt so stark stiegen als der Umsatz. Zudem stagniert der Aktienkurs der Citigroup.

  • Datum 11.04.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AEeE
  • Datum 11.04.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AEeE