1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Cina Mobile-Aktien brechen ein

Die Aktien des weltgrößten Mobilfunkanbieters China Mobile haben nach einer Herabstufung durch die Investmentbank Goldman Sachs einen herben Kursverlust erlitten. Das Papier gab am Montag an der Börse in Hongkong rund acht Prozent nach. Bereits am Freitag hatte der Titel fast vier Prozent an Wert verloren. Als Grund für seine Herabstufung gab Goldman Sachs an, dass der in der vergangenen Woche veröffentlichte Umstrukturierungsplan von China Mobile eher negativ zu bewerten