1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Christoph Jumpelt neuer Pressesprecher

Christoph Jumpelt (56) ist seit 1. Oktober Pressesprecher und Leiter der Unternehmenskommunikation der DW. Er folgt auf Dr. Johannes Hoffmann, der am 1. Juli die Leitung der Intendanz übernommen hatte.

Christoph Jumpelt

Christoph Jumpelt

Der international erfahrene Journalist und Kommunikationsberater Jumpelt hatte 1977 seine journalistische Laufbahn mit einer Ausbildung zum Associate Producer im Bonner Büro von ABC News begonnen.

Bis 1990 arbeitete er für ABC News, zunächst im Bonner Hauptstadtbüro, später aus Frankfurt als Redakteur im Team für investigativen Journalismus und als Kriegsberichterstatter im Nahen Osten und in Afrika.

Als freiberuflicher Producer berichtete er ab 1991 weiterhin für ABC News und neben anderen Sendern auch für das ZDF aus dem ehemaligen Jugoslawien. Jumpelt war in der Gründungsphase des Fernsehsenders VOX stellvertretender Nachrichtenchef. Weitere Stationen waren die Position als Herstellungsleiter und Regisseur bei Focus TV in München, sowie als Nachrichtenchef bei Spiegel TV in Hamburg.

Mehrere Jahre war Jumpelt als freier Journalist tätig und produzierte Dokumentationen und Reportagen für öffentlich-rechtliche sowie private Fernsehsender.

Nach einem Mandat als Berater beim Aufbau des ersten kommerziellen Fernsehsenders in Jordanien führte er im Anschluss ab 2007 für vier Jahre die Geschäfte der Produktionsfirma TV21 GmbH in Berlin.

Seit 2011 war Jumpelt wieder freiberuflich tätig. Er arbeitete im Auftrag deutscher und internationaler Sender, war redaktioneller Berater für TV-Sender in Afrika und im Nahen Osten und richtete seine Tätigkeit auf die Realisierung von Kommunikationskonzepten für Unternehmen und Institutionen aus.

1. Oktober 2014
123/14