1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Christo und der Central Park

Der "Verpackungskünstler" Christo und seine Frau Jeanne-Claude wollen jetzt den New Yorker Central Park verschleiern. Das Paar hat der Millionenstadt vorgeschlagen, 7400 Pforten aus Stahl und safranfarbenem Stoff in dem Park aufzustellen. Sie sollen das "bunte, organisch gewachsene Netz von Pfaden" - im Kontrast zu der schachbrettermusterartigen Straßenführung in Manhattan - zelebrieren.

New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg finde die Idee toll, schreibt die "New York Times". Das Projekt könnte die kreative Vitalität und den Humor der Stadt nach den Terroranschlägen auf das World Trade Center am 11. September vergangenen Jahres verdeutlichen, hieß es. Das post-minimalistische Kunstwerk dürfte etwa 20 Millionen verschlingen.

  • Datum 25.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/31i2
  • Datum 25.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/31i2