1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Choreograf William Forsythe kündigt Rücktritt an

Nach monatelangen Debatten um die Finanzierung des Frankfurter Balletts kündigte der 52-jährige Choreograf William Forsythe nun seinen Rückzug an. Er werde nach Ablauf seines Vertrags im Herbst 2004 als Intendant nicht mehr zur Verfügung stehen, schrieb Forsythe in einem Offenen Brief. Am gleichen Tag wurde die Frankfurter Truppe in einer internationalen Kritikerumfrage zum zweiten Mal in Folge zum "Ballett des Jahres" gewählt.

Offiziell begründete Forsythe seinen Entschluss mit neuen persönlichen Prioritäten, doch Kritiker vermuten rigide Sparmaßnahmen: Kulturdezernent Hans-Bernhard Nordhoff will den Zuschuss für das Ballett ab Herbst 2004 um 80 Prozent kürzen.

  • Datum 28.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2asH
  • Datum 28.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2asH