1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Chodorkowski nicht mehr Besitzer von Yukos

Der inhaftierte russische Ölmagnat Michail Chodorkowski hat die Kontrollmehrheit an dem angeschlagenen Ölkonzern Yukos an seinen Partner Leonid Newslin abgegeben. Dies bestätigte Chodorkowski am Mittwoch vor Gericht in Moskau. Newslin lebt in Israel, wo ein russischer Haftbefehl gegen ihn nicht vollstreckt wird. Der westsibirische Ölförderer Juganskneftegas als Herzstück von Yukos war am 19. Dezember zur Eintreibung verhängter Steuerstrafen zwangsversteigert worden. Zur Zeit besitzt die staatliche Ölfirma Rosneft, die enge Verbindungen zum Kreml hat, Juganskneftegas.

  • Datum 12.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6763
  • Datum 12.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6763