1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Chiphersteller Intel glänzt

Die deutlich steigende Nachfrage nach PCs am Ende der Weltwirtschaftskrise hat dem weltgrößten Chiphersteller Intel ein glänzendes Schlussquartal bereitet. Der Überschuss stieg im vierten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 2,3 Milliarden Dollar, teilte der US-Konzern nach US-Börsenschluss mit. Das entspricht einem Wachstum von 875 Prozent. Nach den durchwachsenen Zahlen des Aluminiumriesen Alcoa leitet Intel nun die heiße Phase der Berichtssaison ein und macht der Technologiebranche mit seinen Quartalszahlen und einem optimistischen Ausblick Hoffnung.