1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Chinesischer Kohlekonzern plant Übernahme in Australien

Der chinesische Kohlekonzern Yanzhou Coal steht offenbar vor einer Übernahme des australischen Rivalen Felix Resources. Beide Seiten hätten sich grundsätzlich geeinigt, sagte eine mit dem Vorgang vertraute Person am Montag. Das teilte die Nachrichtengentur Reuters mit. Einzelheiten des Abkommens seien aber noch nicht bekannt. Die Unternehmen wollten sich nicht dazu äußern. Felix Resources hat einen Börsenwert von umgerechnet rund 1,9 Milliarden Euro (3,3 Milliarden Australische Dollar).