1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Chinesischer Ölriese übernimmt PetroKazakhstan

Die Übernahme des Energieunternehmens PetroKazakhstan für 4,2 Milliarden US-Dollar (rund 3,5 Milliarden Euro) durch den chinesischen Ölriesen China National Petroleum Corporation (CNPC) ist abgeschlossen. Ein Sieg vor einem kanadischen Gericht über das russische Ölunternehmen Lukoil, das noch Ansprüche an einem Joint Venture geltend gemacht hatte, machte den Weg für den Kauf frei, wie CNPC am Donnerstag nach Angaben der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua in Peking berichtete. Es ist die bislang größte Übernahme eines ausländischen Unternehmens durch einen Konzern aus China.
  • Datum 27.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7NG3
  • Datum 27.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7NG3