1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Chinesische Preise steigen langsam

Ungeachtet der boomenden Konjunktur bleibt in
China die Inflationsrate gering. Der
Verbraucherpreisindex habe im Juli gegenüber dem
Vorjahr um 0,5 Prozent höher gelegen, teilte das
Statistische Amt in Peking mit. Im ersten
Halbjahr 2003 war Chinas Wirtschaft gegenüber
dem Vorjahr um real 8,2 Prozent gewachsen.

  • Datum 13.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3yRY
  • Datum 13.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3yRY