1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Chinesen gehen im Pyjama auf die Straße

Einer Umfrage zufolge sind Blümchendruck oder Tiermuster auf Straßen und in Geschäften Shanghais ganz normal. Für fast jeden fünften Bewohner der Stadt gehört der Pyjama zur gewöhnlichen Oberbekleidung der Familie. Nach einer am Mittwoch vorgestellten Meinungsumfrage gaben mehr als 16 Prozent der Befragten an, häufig im Schlafanzug unterwegs zu sein. Ein Viertel der Befragten sagte, zumindest ab und zu einen Pyjama für den Gang zur Bank, in den Park oder ins Geschäft anzulegen. Die Umfrage unter Einwohnern Shanghais wurde von der Akademie für Sozialwissenschaften und der Frauenvereinigung gesponsert. Warum die Bewohner der größten chinesischen Stadt sich so oft für den Schlafanzug entscheiden, ist noch unerforscht.

  • Datum 20.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9907
  • Datum 20.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9907