1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Chinesen übernehmen Jet-Programm

Die chinesische Investorengruppe D'Long übernimmt aus der Insolvenzmasse des Flugzeugbauers Fairchild Dornier das Entwicklungsprogramm für den Reginonaljet DO 728. Wie der Insolvenzverwalter mitteilte, wurden die entsprechenden Kaufverträge unterschrieben. Das für über 70 Passagiere geeignete Flugzeug existiert bislang nur als Prototyp. Die Neuentwicklung war 2002 wesentliche Ursache für die Pleite des einst zweitgrößten deutschen Luftfahrtunternehmens. Die asiatischen Neueigentümer wollen den Regionaljet als deutsch-chinesisches Gemeinschaftsprojekt verwirklichen.
  • Datum 23.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3mBU
  • Datum 23.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3mBU