1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Chinas Wachstum verlangsamt sich

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in China wird sich nach Experteneinschätzung im vierten Quartal auf acht Prozent abschwächen. Das geht aus einem Bericht hervor, den die für die chinesische Regierung tätige Denkfabrik State Information Centre am Donnerstag vorgelegt hat. Im dritten Quartal war das Wirtschaftswachstum auf neun Prozent verglichen mit dem selben Vorjahreszeitraum geschrumpft. Damit hatte das Bruttoinlandsprodukt des Landes erstmals seit mindestens drei Jahren nur einen prozentual einstelligen Zuwachs ausgewiesen. Vor allem der schwache Immobilien- und Automobilmarkt dürften China im vierten Quartal zu schaffen machen, hieß es in der Studie weiter.