1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Chinas Währung hilft dem DAX

Der Deutsche Aktienindex DAX hat sich am Montag kurzzeitig in Richtung Jahreshoch bewegt. Die Aufwertung der chinesischen Währung ließ den deutschen Leitindex im Tagesverlauf auf über 6.330 Punkte steigen, knapp unter dem Jahreshoch von 6.341 Zählern. Am Ende des Handelstages blieb ein Plus von 1,2 Prozent bei 6.292 Punkten.
Der Euro setzte seine Erholung fort. Der Referenzkurs der europäischen Gemeinschaftswährung wurde am Nachmittag in Frankfurt am Main bei 1,2391 Dollar festgestellt. Am letzten Handelstag waren es noch 1,2372 Dollar.