1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Chinas Konzerne greifen nach brasilianischen Ölreserven

China will seinen Rohstoffhunger mit weiteren Milliardenübernahmen in Brasilien stillen: Die staatlichen Ölkonzerne Sinopec und CNOOC wollen sich Kreisen zufolge am Erdölgeschäft des brasilianischen Unternehmens OGX beteiligen. Die Transaktion könnte ein Volumen von bis zu sieben Milliarden Dollar haben, erklärten mehrere mit den Plänen vertraute Personen am Freitag. Die größten ausländischen Direktinvestitionen in Brasilien kamen im laufenden Jahr aus China.