1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Chinas Handelsüberschuss geschrumpft

Chinas Handelsüberschuss ist nach einem überraschend kräftigen Anstieg der Importe zu Jahresbeginn gesunken. Zwar legten die Ausfuhren des Exportweltmeisters im Januar binnen Jahresfrist um 37,7 Prozent zu, wie die chinesischen Zollbehörden am Montag (14.02.2011) mitteilten. Die Einfuhren in die Volksrepublik stiegen aber mit 51 Prozent fast doppelt so stark wie erwartet. Damit sank der Handelsüberschuss auf 6,5 Milliarden Dollar von 13,1 Milliarden Dollar im Dezember. Analysten hatten im Schnitt mit einem Exportzuwachs von 22,4 Prozent und einem Anstieg der Importe um 28 Prozent gerechnet, was zu einem Handelsüberschuss von 10,7 Milliarden Dollar geführt hätte.