1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Chinas Exporte im April kräftig gewachsen

Der chinesische Exportüberschuss hat sich im April kräftig ausgeweitet. Nach dem überraschenden Rückgang im März ergab sich nun wieder ein Anstieg auf 16,9 Milliarden Dollar, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Freitag meldete. Im März lag der Handelsüberschuss noch bei 6,9 Milliarden Dollar und vor einem Jahr bei 10,5 Milliarden Dollar. Die Daten dürften den USA neue Munition für ihre Vorwürfe geben, dass sich China mit einem künstlich unterbewerteten Yuan Handelsvorteile am Weltmarkt verschafft. Vom 22. bis 24. Mai sind hochrangige Gespräche beider Länder vereinbart, um über die Handelsungleichgewichte zu beraten.

  • Datum 11.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AXDx
  • Datum 11.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AXDx