1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Chinas Automarkt wächst langsamer

Nach dem Rekordjahr 2009 auf dem chinesischen Automarkt stellen sich die großen Hersteller auf deutlich geringere Wachstumsraten ein. Der weltgrößte Autohersteller Toyota rechnet 2010 mit einem Plus von 14 Prozent auf 800.000 Fahrzeuge. Im Vergleich zur Schätzung im Vorjahr wären dies drei Prozentpunkte weniger. Auch General Motors (GM) stellt sich für 2010 auf sinkende Wachstumsraten ein. Die Opel-Mutter schätzt das Plus im nächsten Jahr allenfalls auf zehn bis 15 Prozent, das für 2009 indes auf rund 50 Prozent. Der Grund für die sinkenden Wachstumsraten ist, dass die Konjunkturprogramme der Regierungen Ende dieses Jahres auslaufen.