1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Chinas alternde Gesellschaft

China ist mit einer rapid alternden Bevölkerung konfrontiert. Schuld daran ist auch die Einkindpolitik. Nur ein Kind pro Paar, das bremst zwar die Überbevölkerung ab, aber führt auch zu einer alternden Gesellschaft. Diese Überalterung belastet die Sozialsysteme und Arbeitsmärkte. Aber staatliche Hilfe allein kann das Problem kaum nicht lösen.

Video ansehen 03:14