1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Chinaboom - Fachkräfte dringend gesucht

Fachkräftemangel, das ist nicht nur ein Thema in Deutschland. Auch in China gibt es einen großen Engpass bei der Rekrutierung von qualifizierten Mitarbeitern. Das bedroht das Wachstum vieler Firmen. Der deutsche Mittelständler Festo produziert schon lange in China. Nun will das Unternehmen auch die Ausbildung seiner chinesischen Mitarbeiter selbst in die Hand nehmen.

Video ansehen 05:13

In seinem Werk in Jinan baut Festo ein Training Center, um alle Mitarbeiter entsprechend den Anforderungen zu qualifizieren. Außerdem soll eine lokale Ausbildung nach dem Vorbild des deutschen Dualen Systems die Theorie mit der Praxis verzahnen. Festo verspricht sich dadurch einen Wettbewerbsvorteil. Allerdings kann niemand garantieren, dass die Mitarbeiter auch im Unternehmen bleiben, nachdem sie die hochwertige Ausbildung durchlaufen haben. Michael Wetzel mit einem Beitrag rund um Ausbildung und Mitarbeiterbindung in China.