1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

China Wirtschaft 2010 um 10,3 Prozent gewachsen

Chinas Wirtschaft ist im vergangenen Jahr rasanter gewachsen als erwartet. Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt wuchs 2010 nach offiziellen Angaben um 10,3 Prozent. Die Inflation kühlte sich im Dezember nach einem 28-Monatshoch im November auf 4,6 Prozent ab. Für das Gesamtjahr wurde eine Teuerungsrate von 3,3 Prozent ausgewiesen. Nach dem starken Anstieg der Lebensmittelpreise hatte Peking die Eindämmung der Inflation zur Chefsache erklärt. Experten warnen angesichts der hohen Liquidität vor einer Überhitzung der Wirtschaft. Anfang der Woche wurde bekannt, dass die größten Geschäftsbanken bereits in den ersten zehn Tagen des neuen Jahres Kredite in Höhe von 240 Milliarden Yuan (27,3 Milliarden Euro) bewilligt haben. Daraufhin hob Peking die Mindestreservesätze für die Banken erneut an.