1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

China will Wirtschaftsboom bremsen

China will im kommenden Jahr sein galoppierendes Wirtschaftswachstum etwas mehr im Zaum halten. Nach vier Jahren in Folge mit Raten über zehn Prozent peilt die Führung in Peking nach Angaben vom Mittwoch 2007 offiziell ein Wachstum von acht Prozent an. Allerdings plant die Regierung offenbar keinen scharfen Tritt auf die Bremse - denn schon jetzt rechnet sie damit, dass die Wirtschaft über das Ziel hinausschießen wird.

  • Datum 06.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9UYJ
  • Datum 06.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9UYJ