1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

China will für Ölpreis nicht verantwortlich sein

Die chinesische Regierung hat die Verantwortung für den hohen Ölpreis zurückgewiesen. Es sei in den vergangenen Monaten viel darüber gesprochen und geschrieben worden, dass die hohe Ölnachfrage Chinas den Ölpreis in die Höhe getrieben habe, sagte Zhang Guobao, der stellvertretende Vorsitzende der staatlichen Entwicklungs- und Reformkommission, am Montag bei der Welt-Energiekonferenz in Sydney. «In Wirklichkeit ist die internationale Spekulation für den Preisanstieg verantwortlich», sagte Zhang. China werde zu Unrecht an den Pranger gestellt.

  • Datum 06.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5XHv
  • Datum 06.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5XHv