1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

China will Energie sparen

Die chinesische Volkswirtschaft will in den kommenden Jahren sparsamer mit Energie umgehen. Allein in der chinesischen Stahlindustrie, die 10 bis 15 Prozent der in China eingesetzten Energie verbraucht, seien Einsparungen von 20 Prozent je erzeugter Tonne bis 2010 das Ziel, sagte Xi Qihua, Chefin des Stahlkonzerns Baosteel, am Freitag bei dem deutsch-chinesischen Wirtschaftstreffen «Hamburg Summit» in der Handelskammer Hamburg. Effizientere Energieerzeugung und sparsamere Produktionsprozesse hätten in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung gewonnen und würden von der Regierung verlangt und gefördert.

  • Datum 15.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/97sW
  • Datum 15.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/97sW