1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

China versucht Luftverschmutzung zu senken (05.01.2016)

Die Luftverschmutzung in China ist katastrophal. Deshalb will die Regierung nach und nach einen Emiissionshandel aufbauen. Für Unternehmen soll es sich lohnen, den CO2 Ausstoß zu senken. Erste Pilotprojekte gibt es bereits .

Video ansehen 01:27

Nach der Klimakonferenz ist vor der Klimakonferenz. Nun muss viel umgesetzt werden, um die Erderwärmung zu verlangsamen. Ab Anfang 2017 will auch China den Emissionshandel landesweit einführen... Bis so ein System im ganzen Land aufgebaut ist und Wirkung zeigen kann, hat auch die EU sehr viel Zeit gebraucht. Das Ziel ist das Gleiche: Wirtschaftliche Anreize zu schaffen, um die Verschmutzung der Luft zu senken. Wie bitter nötig das ist, zeigt sich längst.