1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

China verlängert Reserveanforderungen für Banken

China will Finanzkreisen zufolge seine Geldpolitik in einem weiteren kleinen Schritt verschärfen. Die Regierung werde bestimmte Reserveanforderungen für Großbanken verlängern, sagten drei Branchenvertreter. Die Vorgaben laufen in dieser Woche aus. Sie betreffen den Angaben zufolge sechs der größten Kreditgeber des Landes, darunter die Bank of China und die Industrial and Commercial Bank of China. Unter höheren Reserveanforderungen müssen Banken mehr Kapital vorhalten. Dies entzieht dem Wirtschafskreislauf Geld und dämpft damit die Kreditvergabe sowie Investitionsbereitschaft. China bemüht sich seit Wochen, die heiß laufende Wirtschaft vorsichtig abzukühlen. Untern anderem hat es auch die Leitzinsen erhöht und wiederholt mehr Mindestreserven verlangt.