1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

China vergibt Mobilfunklizenzen

China, der weltgrößte Mobilfunkmarkt der Welt, gibt nach jahrelangem Zögern den Startschuss zum Aufbau schneller Datendienste auf dem Handy. Die chinesische Regierung beschloss die Ausgabe von Lizenzen für Netze der nächsten Mobilfunkgeneration (3G), wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua mitteilte. Dabei setzt China gleich auf drei Formate: Die chinesische Eigenentwicklung TD-SCDMA, das in Europa als UMTS bekannte W-CDMA und die amerikanische Variante CDMA 2000. Die Lizenzen sollen den drei großen Mobilfunk-Anbietern Anfang 2009 erteilt werden, hieß es. China hat nach einem explosionsartigen Wachstum in den vergangenen Jahren mehr als 600 Millionen Handy-Nutzer.