1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

China sichert sich Rohstoffe

China gewinnt auf dem Rohstoffmarkt immer mehr Einfluss. Im Kampf um rare Bodenschätze ist der finanzstarke chinesische Staatsfonds CIC jetzt mit 850 Millionen Dollar beim Rohstoffhändler Noble Group eingestiegen. Dies teilte das in Hongkong ansässige Handelshaus am Dienstag mit. Vor kurzem erst hatte die staatliche Bergbaufirma China Railway Materials Commercial ihren Einfluss auf die australischen Eisenerz-Konzerne FerrAus und United Minerals ausgebaut. CIC hält durch den Kauf nun 14,5 Prozent an dem in Singapur gelisteten Unternehmen. Insgesamt verwaltet das Unternehmen 200 Milliarden US-Dollar der chinesischen Währungsreserven, die insgesamt zwei Billionen Dollar wert sind.