1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

China setzt auf Siemens-Züge

Siemens baut zusammen mit chinesischen Partnern 100 weitere Hochgeschwindigkeitszüge für China. Der Vertrag mit drei chinesischen Firmen sei am Freitag unterzeichnet worden, teilte Siemens in München mit. Die neuen Züge sollen demnach ab 2010 auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Peking und Shanghai fahren. Produziert werden sie in China. Siemens liefert Komponenten wie die Elektroausrüstung oder das Fahrwerk, die in Deutschland, Österreich und China hergestellt werden, im Wert von 750 Millionen Euro.