1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

China senkt Einfuhrzölle

China kommt einer Zusage an die Welthandelsorganisation nach und senkt im kommenden Jahr seine Einfuhrzölle auf mehr als 600 Produkte. Darunter fielen unter anderem Kohle sowie bestimmte Eisenerze, teilte das Finanzministerium auf seiner Internetseite mit. Dagegen sollen Abgaben auf Produkte zur Ausrüstung von Windkraftanlagen und raffinierte Ölprodukte erhöht werden. Unter dem Strich blieben die Staatseinnahmen damit unverändert, erklärte das Ministerium. Die Volksrepublik verlängerte zudem befristete Exportzölle auf Bodenschätze und energieintensive Produkte, darunter Rohöl, Zellstoff, Eisenlegierungen und einige Stahlprodukte.