1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Chinas Menschenrechtsanwälte in Angst

Chinas Menschenrechtsanwälte und ihre Familien leben dauerhaft in Angst. Sie werden observiert und sozial isoliert, im schlimmsten Fall verhaftet. Unter Staatspräsident Xi Jinping hat sich ihre Lage noch deutlich verschärft. Mathias Bölinger traf sich heimlich mit zwei Frauen verhafteter Anwälte.

Video ansehen 02:50