1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

China interessiert sich für deutsche Investoren

In China ist nach Erkenntnissen der Deutschen Handelskammer ein verstärktes Investoren-Interesse an Deutschland zu beobachten.

'Das Interesse an China scheint ungebrochen', sagte der Vorsitzende der Deutschen Handelskammer in China, Jörg Wuttke, am Donnerstag in Berlin. Der deutsche Export nach China sei trotz des starken Euro 2002 um knapp 20 Prozent auf 14,5 Milliarden Euro gestiegen, die Importe aus China seien mit 21,1 Milliarden Euro um 5,8 Prozent gestiegen. 'Zudem merken wir ein verstärktes Interesse bei chinesischen Investoren an Deutschland', ergänzte Wuttke. Das gelte vor allem dem Mittelstand und dem High-Tech-Sektor, auch in Ostdeutschland.

Die Beteiligten an dem deutschen Transrapid-Projekt in Schanghai seien zuversichtlich, dass ihr Vorhaben auch unter der neuen politischen Führung des Landes fortgeführt wird und es zu Anschlussprojekten kommen könnte.

  • Datum 27.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3R3L
  • Datum 27.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3R3L