1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

China: Industrie überzeugt

Durchwachsene Signale zu Chinas Wirtschaftswachstum: Während die Industrieproduktion und die Investitionen zum Jahresstart besser als erwartet ausgefallen sind, hat der Einzelhandelsumsatz enttäuscht.

Die Produktion in den Industriebetrieben nahm in den ersten beiden Monaten 2017 etwas an Fahrt auf. Im Januar und Februar sei sie um 6,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen, teilte die Regierung am Dienstag in Peking mit. In den vergangenen sieben Monaten war die Industrieproduktion um jeweils 6,0 Prozent gewachsen.

Wegen des Neujahrsfestes veröffentlicht die Regierung die Daten zur Industrieproduktion zur besseren Vergleichbarkeit zum Jahresanfang immer über zwei Monate.

Schwacher Automarkt

Positiv sah es bei den Investitionen aus. Diese zogen in den ersten beiden Monaten um 8,9 Prozent an.

Enttäuscht haben dagegen die Umsätze im Einzelhandel. Deren Wachstum fiel im Januar und Februar auf 9,5 Prozent und damit den niedrigsten Wert seit vielen Jahren. Experten führten dies auf schwache Autoabsätze zurück. Diese waren zum Jahresauftakt wegen reduzierter Steuersubventionen leicht rückläufig.

ul/iw (dpa)

 

Die Redaktion empfiehlt