1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

China führt mehr Eisenerz ein

Der weltgrößte Stahlproduzent und -verbraucher China hat im ersten Halbjahr 2008 fast ein Viertel mehr Eisenerz importiert als vor Jahresfrist. Die Einfuhr in den ersten sechs Monaten sei um 22,5 Prozent auf 230 Millionen Tonnen gestiegen, teilten die Behörden mit. Dadurch waren im Mai auch die Lagerbestände an den größten Eisenerz-Häfen des Landes auf einen Rekord von 80 Millionen Tonnen gestiegen. Branchenexperten gehen davon aus, das der Trend sich auch in der zweiten Jahreshälfte fortsetzen wird.