1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

China erwartet leichte Konjunktur-Abschwächung

Die boomende chinesische Wirtschaft wird sich in diesem Jahr nach amtlichen Angaben voraussichtlich etwas abschwächen. Das Wachstum werde sich auf 10,3 Prozent von 11,9 Prozent im vergangenen Jahr verringern, erklärte der für die staatliche Wirtschaftsplanungsbehörde tätige Volkswirt Fan Jianping im amtlichen "China Securities Journal" am Dienstag. Im ersten Halbjahr sei das Bruttoinlandsprodukt schätzungsweise um 10,5 Prozent gewachsen. Eine moderate Verlangsamung des Wirtschaftswachstums werde dazu beitragen, die Inflation besser einzudämmen sowie den Rohstoffverbrauch und die Schadstoffemissionen zu drosseln. Für das zweite Halbjahr rechnet der Experte unter anderem wegen der Wiederaufbauarbeiten nach dem schweren Erdbeben vor einigen Wochen wieder mit einem etwas kräftigeren Wachstum. Dies werde allerdings von den düsteren Aussichten für die Weltwirtschaft sowie einer Schwäche auf dem Immobilien- und dem Automarkt begrenzt.