1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Chemieriese mit Rekordgewinn

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF hat im Geschäftsjahr 2004 den Umsatz gesteigert und einen Gewinnsprung gemacht. Die Konzernerlöse stiegen im Vorjahresvergleich um 12,5 Prozent auf 37,5 Milliarden Euro, wie die BASF AG am Mittwoch in Ludwigshafen mitteilte. Der Gewinn nach Steuern legte um 107 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro zu.

  • Datum 09.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Lnv
  • Datum 09.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Lnv