1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Chemie begräbt vorerst Hoffnung auf Aufschwung

Die Chemiebranche in Deutschland hat ihre Hoffnungen auf einen Aufschwung in das nächste Jahr verschoben. Auch im dritten Quartal habe der zu Anfang 2002 beobachtete Aufwärtstrend nicht wieder an Fahrt gewonnen, teilte der Verband der Chemischen Industrie in Frankfurt am Main mit. Von Juli bis September stagnierte die Produktion chemischer Erzeugnisse nach Angaben des Verbandes auf dem Niveau des Vorquartals. Der Umsatz im dritten Quartal stieg gegenüber dem gleichen Zeitraum 2001 leicht um 1,6 Prozent auf rund 33 Milliarden Euro, im Vergleich zum Vorquartal habe die Branche aber spürbare Umsatzrückgänge verbucht.

  • Datum 19.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2qYN
  • Datum 19.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2qYN