1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Champions League: Bayern nach Verlängerung gegen Juve im Viertelfinale

Bayern München schlägt Juventus Turin mit 4:2 und ist damit im Viertelfinale der Champions League. Erst in der 91. Minute schoss Thomas Müller das 2:2-Anschlusstor und brachte die Bayern damit in die Verlängerung.

Es war spannend bis zum Schluss: Im Achtelfinale der Champions League lag Bayern München zur Halbzeit gegen Juventus Turin mit 0:2 im Rückstand. Die Tore bis dahin schossen Pogba und Cuadrado. In der 73. Minute legte Lewandowski für die Bayern nach und in der 91. Minute gelang Müller der Anschlusstreffer. In der Nachspielzeit dominierten die Bayern und machten den Einzug ins Viertelfinale mit zwei weiteren Toren klar (Thiago 108. und Coman 110. Minute).

Den gesamten Spielverlauf lesen Sie #link:http://www.dw.com/de/liveticker-bayern-gegen-juventus/a-19119547:hier in unserem Liveticker.#

fab/ml (sid)

WWW-Links