1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Cebit: Weniger Besucher, Aussteller zufrieden

Aus offizieller Sicht hat die Cebit 2002 die bisher in sie gesetzten Erwartungen erfüllt. Es gebe Anzeichen für einen allmählichen Aufschwung, sagte der Vizepräsident des deutschen IT-Branchenverbands Bitkom, Heinz Bäurer, zur Messehalbzeit. An den ersten vier Tagen kamen nach Angaben der Deutschen Messe AG 350.000 Besucher zur Cebit, darunter fast ein Viertel aus dem Ausland. Bäurer zeigte sich erfreut über den hohen Anteil ausländischer Besucher auf der Messe, der gegenüber dem Vorjahr nochmals zugenommen habe. Damit lag die Besucherzahl zwar knapp auf Vorjahresniveau, doch dauert die Messe in diesem Jahr einen Tag länger. Die Rekordzahl von 840.000 Besuchern aus dem Jahr 2001 dürfte somit nicht erreicht werden. Die Messeleitung gab dazu jedoch bisher keine Prognosen ab. Das Messe-Vorstandsmitglied Ernst Raue zeigte sich von der gestiegenen Zahl der Gäste aus den USA überrascht. Dies habe er nach den Terroranschlägen des 11. September nicht erwartet.
  • Datum 18.03.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/20W8
  • Datum 18.03.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/20W8