1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Carsharing-Projekt von Daimler soll wachsen

Daimler und der Autovermieter Europcar rücken nach Informationen der "Financial Times Deutschland" enger zusammen. Die beiden Unternehmen wollen das Carsharing-Projekt Car2go gemeinsam weltweit ausbauen, wie das Blatt in seiner Freitagausgabe schreibt. Car2go ist eine 100-prozentige Daimler-Tochter, die bislang nur in Ulm und im texanischen Austin Pilotprojekte betreibt. Das Geschäftsmodell besteht dabei aus einer Flotte von Hunderten Smart-Modellen, die im Stadtgebiet parken und gegen eine Nutzungsgebühr via Handy oder Internet entliehen werden können. Um ihre Partnerschaft zu zementieren, planen Daimler und Europcar die Gründung gemeinsamer Ländergesellschaften, wie die Zeitung aus Unternehmenskreisen erfuhr.