1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Carrera GT bei Porsche Leipzig läuft aus - Hoffen auf Panamera

Bei Porsche in Leipzig läuft am 6. Mai der letzte Sportwagen Carrera GT vom Band. Die limitierte Serie werde nach 1.270 Stück eingestellt, sagte der Chef des Porsche-Werkes, Siegfried Bülow, der dpa am Donnerstag. Anfänglich sollten nur 1.000 Carrera GT gebaut werden, wegen der großen Nachfrage seien die Planungen erhöht worden. "Damit ist der Carrera GT eine Erfolgsgeschichte. Mit dem Auto haben wir gut Geld verdient", sagte Bülow. 53 Prozent der in Leipzig produzierten Carrera gingen in die USA, 12 Prozent nach Deutschland, 7 Prozent in den Mittleren Osten. Er gilt als der weltweit meistverkaufte Sportwagen seiner Klasse. Porsche Leipzig hoffe nun auf den Zuschlag für die vierte Baureihe, den Panamera, sagte Bülow.

  • Datum 13.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8GL4
  • Datum 13.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8GL4