1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Caroline Link erhält Film-Preis in Bordeaux

Die deutsche Filmemacherin Caroline Link hat auf dem Frauen-Filmfestival von Bordeaux für ihren Streifen "Nirgendwo in Afrika" den ersten Preis bekommen. Link wurde zum Abschluss des Festivals mit der "Goldenen Welle" ausgezeichnet, hieß es nach Angaben der Veranstalter von Montag (30.09.2002) in Bordeaux. Diese Chronik
einer jüdischen Familie auf der Flucht aus Nazi-Deutschland stand im Wettstreit mit sieben weiteren Filmen aus aller Welt.

  • Datum 30.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2i65
  • Datum 30.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2i65