1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Carlsberg weiter auf Einkaufstour

Die dänische Brauerei Carlsberg plant nach dem Einstieg bei der Holsten-Gruppe weitere Übernahmen. Carlsberg-Chef Nils Andersen sagte dem Nachrichtenmagazin «Focus», der Aufsichtsrat habe für weitere Akquisitionen 1,5 Milliarden Euro bereit gestellt. Der Schwerpunkt der Expansion liege auf dem deutschen Markt, zitiert «Focus» den Brauerei-Chef. «Wenn das Richtige kommt, werden wir zuschlagen.» Klar sei allerdings, dass Carlsberg keine Brauerei in Frankfurt am Main in Süddeutschland kaufen werde. «Norddeutschland verbindet sich mit Skandinavien, da ist unser Heimatmarkt.» Mit Holsten sei das Unternehmen in Norddeutschland nun die Nummer eins.

  • Datum 09.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4ebE
  • Datum 09.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4ebE