1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

"Caricatura" zeigt Elsass-Bilder von Tomi Ungerer

Die Kasseler Galerie für Komische Kunst "Caricatura" zeigt eine Ausstellung über das zwiespältige Verhältnis des französischen Zeichners und Autors Tomi Ungerer zu seiner

elsässischen Heimat. Unter dem Titel "Mein Elsass" sind seit dem Wochenende bis zum 31. Mai 60 Plakate, Skizzen und Zeichnungen Ungerers aus Straßburger Museen zu sehen. Die in dieser Form in Deutschland erstmals gezeigte Schau beleuchtet auch die Rolle des Elsass in den deutsch-französischen und europäischen Beziehungen. Ergänzt wird die Ungerer-Ausstellung um eine Auswahl seiner erotischen Zeichnungen.

Der 1931 in Straßburg geborene Ungerer hat bislang rund 150 Bücher geschrieben und illustriert, hinzu kommen rund 25.000 Zeichnungen, mehr als 300 Plakate und 70 Skulpturen. Jahrzehntelang war Ungerer im Elsass wegen seiner manchmal beißenden Karikaturen über seine Heimat wenig geschätzt.

  • Datum 08.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4lFE
  • Datum 08.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4lFE