1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Cannstatter Wasen beginnt

In der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart wird am Freitag (26.9.) der Cannstatter Wasen eröffnet. Etwa 3,5 Millionen Gäste werden erwartet. Es ist es das zweitgrößte Volksfest Deutschlands.

Die Eröffnungszeremonie gleicht der des Münchner Oktoberfestes: Auch in Stuttgarter muss der Oberbürgermeister ran, Fritz Kuhn sticht um 15 Uhr das erste Bierfass an. Erst dann darf in den Festzelten Bier ausgeschenkt werden. 17 Tage lang, bis zum 12. Oktober wird dann gefeiert.

Der Wasen ist etwas preiswerter als das Oktoberfest in München. Der Liter Bier kostet noch unter 10 Euro. Ein halbes Hähnchen mit Brot ebenfalls. Ihren Gästen bietet der Wasen einen besonderen Service, die Heimweghilfe. Der Volksfestbesucher kommt mit seinem eigenen Auto auf den Wasen und kann sich später von einem Fahrer der Heimweghilfe im eigenen Auto wieder nach Hause fahren lassen. Es entstehen lediglich die Taxikosten für den Rücktransport des Fahrers. Und das Auto steht am nächsten Morgen wieder vor der eigenen Haustür.

Das Volksfest hat eine lange Tradition, es findet in diesem Jahr zum 169. Mal statt.

at/ak (dpa,cannstatter-volksfest.de)