1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fußball

BVB feiert, Leverkusen patzt

Borussia Dortmund und die Bayern sind die Gewinner des 30. Spieltages. Durch den Kantersieg der Bayern gegen Leverkusen und dem eigenen Heimerfolg kann der BVB schon nächste Woche den Titel holen.

Dortmunder Fans (Foto:Frank Augstein/AP/dapd)

So langsam fallen die Vorentscheidungen: Borussia Dortmund hat sein Punktepolster auf acht Zähler ausgebaut, denn der FC Bayern München hat mit dem Tabellen-Zweiten Bayer Leverkusen kurzen Prozess gemacht und sich wieder auf Champions-League-Kurs begeben.

Im Tabellen-Keller zittern vier Spieltage vor Schluss mehrere Vereine: Während sich Stuttgart mit einem klaren Sieg in Köln etwas von der Gefahrenzone lösen konnte, sind die Sorgen bei Wolfsburg, St. Pauli und Mönchengladbach am größten. Denn dieses Trio hat nun schon einen Rückstand von vier beziehungsweise sieben Punkten auf den rettenden 15. Rang. Derweil ließ Hannover 96 beim HSV wichtige Punkte im Kampf um die Champions League-Qualifikation liegen.

Wir haben den 30. Spieltag in Wort und Bild für Sie zusammengefasst.

Autoren: Joscha Weber / Olivia Fritz

Redaktion: Wolfgang van Kann

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links