1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

BVB-Aktie bleibt auf Kurszettel

Die Deutsche Börse wird einem Zeitungsbericht zufolge den Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund (BVB) nicht vom Kurszettel nehmen und stellt ihre Untersuchung gegen den Verein ein. Dies berichtete das 'Handelsblatt' am Freitag unter Berufung auf Finanzkreise. Grund für die Untersuchung war ein Leasing-Vertrag, in dem der Verein damals Markenrechte an seinem Namen an den Kölner Versicherer Gerling als Sicherheit verpfändet hatte. Anleger sollen im Zuge des Börsengangs vor mehr als vier Jahren darüber nicht informiert worden sein.

  • Datum 25.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Id7
  • Datum 25.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Id7