1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Busanschlag: Israel verdächtigt den Iran

Die israelischen Bus-Reisenden in Bulgarien hatten keine Chance, dem Anschlag zu entgehen. Sieben Menschen wurden bei dem Selbmordattentat am Schwarzen Meer getötet. Der Täter ist wahrscheinlich als Tourist getarnt in den Bus gestiegen und hat dort seinen Sprengsatz gezündet. Israel vermutet den Iran hinter dem Anschlag. Die toten Israelis wurden inzwischen nach Tel Aviv überführt.

Video ansehen 01:21