1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Bundesregierung will Fördermittel für Solarstrom in diesem Jahr um weitere 15 Prozent kürzen

Die Bundes-regierung will die Fördermittel für Solar-strom in diesem Jahr um weitere 15 Prozent kürzen. Das kündigte Umwelt-minister Norbert Röttgen am Mittwoch in Berlin an. Die Photo-voltaik soll künftig pro Jahr eine Milliarde Euro weniger an Subventionen erhalten, als bislang vorgesehen. Begeisterung lösen die Pläne der Regierung nicht aus, der Branchen-verband Erneuerbare Energien befürchtet, dass auf die Solar-industrie eine Insolvenz-welle zu-rollen wird.

Video ansehen 01:27