1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Bundesregierung will angeblich Leitzinssenkung

Die Bundesregierung scheint die Europäische Zentralbank nach einem Bericht der Süddeutschen Zeitung zu einer Lockerung der Geldpolitik drängen zu wollen. Wie die Zeitung am Dienstag schreibt, fordert die Regierung die Währungshüter im Jahreswirtschaftsbericht indirekt auf, die Zinsen zu senken. Angesichts des teuren Euro und steigender Ölpreise komme der Geldpolitik "eine hohe Verantwortung bei der Nutzung ihrer Spielräume zu", soll es im Jahreswirtschaftsbericht heißen, den die Regierung am Mittwoch vorlegen wird. Der Anstieg des Eurokurses schwäche die Exportfähigkeit der Unternehmen.

  • Datum 25.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ABz
  • Datum 25.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ABz